>> zurück

Aktuelles

„Sekt in the City“ in Hollabrunn!

Wir Niederösterreicherinnen-ÖVP Frauen zeigen geschlossene Unterstützung für Sebastian Kurz

Mit ihrem innovativen Veranstaltungsformat „Sekt in the City“ warben die Wir Niederösterreicherinnen-ÖVP Frauen diesmal im Modehaus Schneider am Hollabrunner Hauptplatz für gemeinsame politische Ziele.

„Unsere Kandidatinnen sind hochmotiviert und wünschen sich, dass der eingeschlagene Weg der letzten Bundesregierung weitergeführt wird“, bekräftigt Landesleiterin LR Petra Bohuslav. „Vieles ist bereits umgesetzt worden, wie etwa der Familienbonus plus, Änderungen zugunsten pflegender Angehöriger im Erbrecht oder Anpassungen in zahlreichen Kollektivverträgen, doch es bleibt noch viel zu tun!“ so die ÖVP Frauen-Chefin.

Als Organisatorin der gelungenen Veranstaltung zeichnete diesmal Bezirksleiterin Elisabeth Schüttengruber-Holly verantwortlich, die sich über die vielen Teilnehmerinnen freute und neben Bürgermeister Alfred Babinsky auch die Abgeordnete zum Nationalrat und Landeslisten-Kandidatin Eva Maria Himmelbauer herzlich begrüßte. „Die Wir Niederösterreicherinnen veranstalten das ganze Jahr hindurch großartige Events, bei denen frauenpolitische Themen diskutiert und wichtige Botschaften weitertransportiert werden“, so Himmelbauer.

„Sekt in the City“ wird als spritzige und inspirierende Plattform zur Vernetzung und Motivation bis zum Wahltag noch in Tulln und Baden stattfinden.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: BL STR Elisabeth Schüttengruber-Holly, Landesleiterin LR Petra Bohuslav, Abg. z. NR Eva-Maria Himmelbauer