>> zurück

Aktuelles

Weihnachtsempfang in der Bezirksbauernkammer!

Hollabrunn

Am Dienstag, den 17. Dezember 2019 lud die Bezirksbauernkammer Hollabrunn unter der Leitung von Kammerobmann Bgm. Friedrich SCHECHTNER zum ersten Weihnachtsempfang des Hauses ein.

Mit dabei waren einige Bürgermeister, Ökonomieräte, Vertreterinnen der Arbeitsgemeinschaft der Bäuerinnen, Kammerrätinnen, Kammerräte, Fachexperten, Vertreter des Genossenschaftswesens, der Sozialpartnerschaft im Bezirk und der Landjugend.
Nach seiner Darstellung der aktuellen Situation der Land- und Forstwirtschaft im Bezirk durch Obmann Schechtner, sprach sich Landtagsabgeordneter Bgm. Richard HOGL für einen fairen Wettbewerb in den Supermärkten aus. „Wir müssen bzw. wir werden seitens der Agrarpolitik ab dem Frühjahr die Regale genau kontrolliern, nicht dass etwa in Österreich bestimmte Pflanzenschutzmittel verboten sind, jedoch Produkte im Handel liegen, die nach wesentlich lockereren Standards produziert wurden“, war eine der Kernsaussagen des Mandatars.
Anschließend gab es noch Ehrungen an zwei neue Ökonomierräte, zu runden Geburtstagen von Mitgliedern der Vollversammlung, sowie einiger Mitarbeiter und junger Meister.
Abschließend ließ man den Abend bei einem Mittagessen und vorzüglichen Weinen ausklingen.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Gerald Patschka, Johann Rohringer, Marianne Lembacher, Liane Bauer, Elisabeth Lust Sauberer, Friedrich Schechnter, Daniela Hagenbüchl-Schabl, Richard Hogl, Leopold Krammer