>> zurück

Aktuelles

Umwelt Gemeinde Service lud zu Energie–Stammtisch!

Blackout, Wir-für-Bienen, e-Mobilität, Kulinarik, Wasser

Ab 19. April 2022 lud LH-Stellvertreter Dr. Stephan PERNKOPF alle Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter zu den Energie-Stammtischen 2022 in allen Hauptregionen ein.

Mussten die Stammtische für Gemeinden in den vergangenen Jahren coronabedingt in das Netz verlegt werden, wird 2022 in jeder Hauptregion jeweils von 17 bis 19 Uhr wieder am echten Stammtisch Platz genommen.
Im Mittelpunkt stehen die Themen Energieversorgungssicherheit, Black-Out, e-Mobilität, Wir-für-Bienen, Kulinarik und Wasser.
Die interessierte Bevölkerung hat Gelegenheit gemeinsam mit LH-Stv. Stephan Pernkopf, Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aus Ihrer Region und den Expertinnen und Experten des Landes NÖ zu diskutieren.
Für die Hauptregion Weinviertel fand die Veranstaltung am Dienstag, den 26. April 2022 im Stadtsaal Hollabrunn statt.
Programm
Bereits ab 16:00 Uhr Warm-Up mit Moderator Peter Madlberger und Beratungscorner. Ab 17:00 Uhr Aufnageln mit dem Hollabrunner Bürgermeister KommR Ing. Alfred BABINSKY (e5-Gemeinde), Präs. Bgm. Johannes Pressl (NÖ Gemeindebund) Talk mit LH-Stv. Stephan Pernkopf, GF Herbert Greisberger (eNu) · Energiepreise: Ist der Klimaschutz schuld am steigenden Strompreis? · Kommunale Blackout-Vorsorge: Was tun, wenn der Strom ausfällt? · Klimaziele 2030: Wir haben den Plan! Bgm. Marianne Rickl-List (Groß-Schweinbarth) · „Pflück mi“: Warum tragen Bäume jetzt ein gelbes Band? Bgm. Doris Kellner (Bernhardsthal), Anja Bauer (Landjugend NÖ) · NÖ Regenwasserstrategie: Für einen klimafitten Wasserhaushalt Bgm. Karl Lehner (Großmugl) · Beschaffungsservice: Top-Konditionen für e-Fahrzeuge, digitale Whiteboards uvm. Bgm. Gerhard Paier (Andlersdorf). Abschließend gab es einen Gemütlichen Ausklang mit „So schmeckt Niederösterreich“-Jause.
Im Reigen der zahlreichen Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter waren auch die Landtagsabgeordneten Bgm. Richard HOGL, Bgm. Manfred SCHULZ und Mag. Georg ECKER mit dabei.


>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Johannes Pressl, Josef Keck, Herbert Greisberger, Alfred Babinsky, Stephan Pernkopf, Richard Hogl, Manfred Schulz, Georg Ecker