>> zurück

Aktuelles

Mehr als ein Friseur!

Kulturinitiative Breitenwaida

Die Kulturinitiative Breitenwaida lud am Freitag den 29. April 2022 ins Kulturhaus Breitenwaida zu einer Lesung unter dem Titel „Mehr als ein Friseur“ ein.

Dabei las der mittlerweile 86-jährige Hollabrunner Friseurmeister Alfred PFEIFER Geschichten und Anekdoten aus dem Hollabrunner Stadtleben, die das Leben von einst wieder auferstehen lassen und immer wieder Anlass zum Schmunzeln geben.
Silvia REISS begrüßte die vielen interessierten Gäste, unter ihnen auch Landtagsabgeordneten Bgm. Richard HOGL, die Stadträte Elisabeth SCHÜTTENGRUBER-HOLLY und Wolfgang SCHARINGER, Gemeinderat Peter TAUCHSCHITZ und Altbürgermeister Ing. Maximilian KALTENBÖCK.
Musikalisch umrahmt wurde die Lesung von den „Saitenhüpfern“. Der Reinerlös kam dem Projekt „Ilvy“ zugute.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Johannes Zechmeister, Maximilian Kaltenböck, Wolfgang Scharinger, Reinhold Riegler, Silvia Reiß, Alfred Pfeifer, Bettina Ruggendorfer, Manfred Langer, Maria Langer, Peter Tauschitz, Elisabeth Schüttengruber-Holly, Richard Hogl